Über uns

Das Trüffelschwein steht als Symbol für das unablässige Suchen nach kulinarischen Besonderheiten. Und leiht diesem Foodblog der Saisonküche deshalb seinen Namen. Es schnüffeln:

Pascal Ochsenbein

Maître de blog

Pascal OchsenbeinGing bereits als Kind der Mutter am Herd zur Hand und verschenkte selbstgemachte Salatsauce an Verwandte. Hat bis heute nichts von seiner Begeisterung fürs Kochen eingebüsst. Kann allerdings noch immer nicht backen. Slow Food Fanatic: Sitzt stundenlang in der Küche und hört den vor sich hin brodelnden Töpfen zu. Bevorzugt Speisen aus dem nahen und fernen Osten sowie aus Italien. Dort fühlt er sich, auch was Getränke angeht, pudelwohl. Grillmeister. Verteufelt Körner und Kerne. Wird schwach bei: Kebab mit Krautsalat. Verzichtet dafür meist auf Süsses. Pascal (Jg. 1975) zeichnet für diesen Blog verantwortlich und wirkt als Autor. Wohnt in Bern.

Anja Steiner

Rezepte

Anja SteinerWusste um ihre Berufung als Köchin, als sie mit ihrem Onkel das erste Mal einen selbstgefangenen Fisch zubereitete. Absolvierte die Lehre im Panorama Resort Feusisberg, wo sie unter anderem die Fussball-Nati bekochte. Hat zuhause ein ganzes Regal voller Kochbücher stehen, ihr letztes Geld würde sie für Küchengeräte ausgeben. Reist gerne weit weg und lässt sich auf kulinarische Abenteuer ein. War zwar fünf Jahre als Pâtissière tätig, zieht aber einen fetten Burger mit Ziegenkäse alleweil vor. Riz Casimir und vegane Würste sind nicht ihr Ding. Könnte sterben für die Fleischvögel ihrer Mutter. Anja (Jg. 1985) arbeitet als Rezeptautorin und Köchin für diesen Blog. Wohnt in Zürich.

Julian Metzger

Grafikdesign & Multimedia

Julian MetzgerWar von klein auf immer zur Stelle, wenn es etwas zu probieren gab, und guckte der Nonna beim Kochen gerne über die Schulter. Lebt seine kreative Ader auch gerne in der Küche aus. Fertiggerichte kommen ihm nicht ins Haus: Schwört auf Handarbeit, auch wenn es bis in die frühen Morgenstunden dauert. Nickte allerdings dabei schon ein, was dem Milchreis nicht förderlich war. Vernarrt in japanische Messer. Wuchs mit der italienischen Küche auf, kann aber Spaghetti nicht leiden. Klassische Wildgerichte dafür umso mehr. Ebenso Marronischoggichueche. Julian (Jg. 1987) ist für die grafische Gestaltung dieses Blogs und multimediale Beiträge zuständig. Wohnt in der Nähe von Zürich.

Aurelia Schmid

Fotografie & Multimedia

Aurelia SchmidAss als Kind am liebsten Rohteig, das Guetslibacken gehörte zu den schönsten Erlebnissen im Jahr. Schreckte auch vor Erdbeertörtchen und Bienenstichen nicht zurück. Hat sich mittlerweile von Süssigkeiten emanzipiert und der währschaften Küche verschrieben, insbesondere Schmorgerichten. Entdeckte auf mehreren Reisen nach Argentinien ihre Vorliebe für Asado, Quilmes und Malbec. Sucht das Weite bei kandierten Früchten, Glace und Weinbeeren. Serviert gelegentlich in ihrer Stammbeiz die stadtbesten Cordon bleus. Aurelia (Jg. 1983) ist hinter der Fotokamera zu finden, erstellt audiovisuelle Beiträge und amtet als Sous-chefin in der Blogküche. Wohnt in Luzern.

Janine Neininger

Rezepte

Janine NeiningerBesuchte in den Schul- ferien jeweils Kinderkochkurse. Liess sich in einem kleinen Restaurant zur Köchin ausbilden. Seither mit allen Kochwassern gewaschen. Einzige Schwäche: Enthaupten eines Rehs (diese Augen!). Absolvierte eine Zusatzausbildung zur Diätköchin in einer Privatklinik. Was sie nicht davon abhält, ein grosses Schleckmaul zu sein. Empfindet Tage ohne Süsses als bitter. Kocht meditativ, am liebsten zu Latinomusik. Mag keine Tomaten. Klappert im Ausland gerne Delikatessläden ab. Sammelt verschiedene Salzsorten. Janine (Jg. 1982) arbeitet als Rezeptautorin und Köchin für diesen Blog. Wohnt in der Nähe von Zürich.