Archiv

Erdnuss-Zimt-Nougat

8:00 Uhr, 06. Dezember 2016

Heute kommt der Samichlaus und wir könnten wetten, er bringt unter anderem Erdnüsse mit. Bloss, was fängt man mit ihnen an?

Natürlich kann man Erdnüsse einfach so essen, und wir wollen dem Samichlaus auch keinesfalls zu nahe treten, aber ein bisschen langweilig ist das schon, oder?

Also haben wir in der Blogküche den Samichlaussack geleert und uns überlegt, wie die Erdnüsse süss veredelt werden können.

Hmmm – natürlich mit Nougat!

Die Erdnüsse werden geschält und geröstet und unter eine Masse aus caramelisiertem Zucker, geschlagenem Eiweiss, Zimt, Akazienhonig und etwas Orangenblütenwasser gemischt.

Ausgekühlt und in Rechtecke geschnitten, ergibt das weisse, weiche Nougatstücke mit orientalischer Note.

Wir sind sicher, auch der Samichlaus fände daran seinen Gefallen.

[zum Rezept]

Pfeffernüsse

9:00 Uhr, 04. Dezember 2014

Köstliche Kugeln mit Tannenhonig, exotisch gewürzt – unser Gruss an den Samichlaus.

Der heilige Nikolaus kommt ja am Samstag vorbei, und da wollen wir nicht mit leeren Händen dastehen. Also haben wir dieses lebkuchenartige Adventsgebäck vorbereitet. Mit Zuckerglasur und Gewürzen aus dem Morgenland.

[zum Rezept]

Lebkuchenhaus

8:00 Uhr, 06. Dezember 2012

Jetzt haltet euch fest: Für den Samichlaus bauen wir heute ein Lebkuchenhaus! Mit Schablone zum Nachbasteln.

Rezept & Vorlage (PDF)