Lammburger mit Koriander

8:00 Uhr, 23. September 2014

Frisches Koriandergrün: Wir kochen diese Woche mit den Blättern der Korianderpflanze.

Lammburger mit Koriander und Fladenbrot
Lammhackfleisch mit Zimt, Zwiebeln, Knoblauch und Koriander
Geraffelte Gurken mit Joghurt
Lammburger in der Bratpfanne

Unser erstes Rezept vereint zwei Zutaten, die sowohl in der libanesischen wie in der indischen Küche gerne kombiniert werden: Lamm und Koriander.

Wir würzen Lammburger mit Koriander und servieren diese zusammen mit Gurken-Joghurt, Tomaten und Salatblättern im Fladenbrot. Und fertig ist der selbstgemachte Kebab.

[zum Rezept]

Feigenkuchen mit Baumnüssen

8:00 Uhr, 18. September 2014

Das abschliessende Dessert: Wir backen heute einen Cake mit Feigen und Baumnüssen.

Feigenkuchen mit Baumnüssen aufgeschnitten
Gehackte Baumnüsse, Mehl, Eischnee und Buttermasse
Frische Feigen und Zitronensaft
Feigen im Caketeig
Feigencake gebacken

In der Provence gibt es einen Leckerbissen namens Nougat du pauvre. Er besteht aus einer Feige, in die man eine Baumnuss steckt. Anschliessend wird das ‚Nougat des armen Mannes‘ an der Sonne getrocknet.

Wir haben uns von dieser Kombination inspirieren lassen und daraus einen Kuchen kreiert.

[zum Rezept]

Lammhaxe mit Feigen

8:00 Uhr, 17. September 2014

Lammfleisch, Feigen und Rotwein – ein wunderbares Zusammenspiel von Säure und Süsse.

In Rotwein geschmorte Lammhaxen mit Feigen
Lammhaxen mit Senf und Zitronenschale marinieren
Frische Feigen
Schalotten
Lammhaxen und Schalotten in Rotwein schmoren

Wir schmoren marinierte Lammhaxen zusammen mit Rotwein im Ofen, bis das Fleisch butterzart ist. Erst am Schluss geben wir die ganzen Feigen dazu, damit sie nicht auseinanderfallen.

Zu diesem saftigen Gericht passt eine Polenta perfekt. Wegen der langen Schmorzeit des Lamms würde sich in diesem Fall sogar die traditionelle Tessiner Zubereitung anbieten.

[zum Rezept]